LAND__SCOPE. Führung der Münchner Volkshochschule

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 16:00 Uhr

Die Ausstellung untersucht Landschaftsdarstellungen in der zeitgenössischen Fotografie. Neben der Malerei entlehnten Ideallandschaften werden fotografiespezifische Darstellungen, ob digital oder analog, präsentiert und die Folgen von Industrialisierung, Agrarkultur und Zersiedlung thematisiert. Die circa 120 Kunstwerke stammen u. a. von Lucinda Devlin, William Eggleston, Beate Gütschow, Axel Hütte, Sven Johne, Richard Mosse, Inge Rambow, Heinrich Riebesehl, Adrian Sauer, Maria Sewcz und Anna Vogel.

Eintritt: erm. 3,50 € Führung: 7 € direkt an die Dozentin

zur Ausstellung

Münchner Stadtmuseum
Sankt-Jakobs-Platz 1
80331 München

https://www.muenchner-stadtmuseum.de/alle/veranstaltungen/land-scope-fotoarbeiten-von-roni-horn-bis-thomas-ruff-aus-der-dz-bank-kunstsammlung-1.html?tx_msmveranstaltungen_veranstaltungen[action]=show&no_cache=1