Führung der Münchner Volkshochschule

Sonntag, 20. Januar 2019, 15:00 Uhr

In 7 Themen-Abschnitten widmet sich die Ausstellung der Landschaftsdarstellung in der zeitgenössischen Fotokunst. Den rund 120 Arbeiten ist ein Aspekt gemein: Sie präsentieren eine Natur, die vom Menschen geformt wurde oder sie sind das Produkt der künstlerischen Formung eines vermeintlich natürlichen Bildinhaltes. Damit ist die aktuelle Diskussion um den Begriff des Anthropozän, dem von Menschen gemachten Zeitalter, stets zugegen. Die Führung bietet einen Überblick über die ausgestellten Werke und lädt zum selbstständigen Erkunden ein.

Tagesticket: erm. 3,50 € / Führung: 7 € direkt an den Guide

zur Ausstellung

Münchner Stadtmuseum
Sankt-Jakobs-Platz 1
80331 München

https://www.muenchner-stadtmuseum.de/alle/veranstaltungen/land-scope-fotoarbeiten-von-roni-horn-bis-thomas-ruff-aus-der-dz-bank-kunstsammlung-18.html?tx_msmveranstaltungen_veranstaltungen[action]=show&no_cache=1