Haidhausen Museum

Verschwundene Welt

12.11.2023 - 28.04.2024, noch 10 Tage

Bildquelle: https://haidhausen-museum.jimdofree.com/ , Zugriff: 28. Dezember 2023

Der Bildband „Verschwundene Welt" ist eine Reise in das Haidhausen der 1980er Jahre. Noch stehen die Gebäude des „alten" Ostbahnhofs, Reste des alten Bürgerbräukellers zwischen Keller- und Rosenheimer Straße und die Coca-Cola-Werke an der Steinstraße. In der die nördliche Seite der Inneren Wiener Straße bis zur Gasteigkirche beherrschenden Hofbrauerei wird noch Bier gebraut. Es gibt Milchgeschäfte, Stehausschänke und Kohlenhändler und am Max-Weber-Platz steht noch das alte „Trambahnhäusl", das im Rahmen des U-Bahnbaus ausgehölt und zum U-Bahn-Eingang mit Rolltreppen umgebaut wird.

Dies alles ist auf den Fotografien von Herbert Liebhart festgehalten. Seine einzigartigen Aufnahmen aber sind nicht nur „Fenster in eine andere Zeit", sondern auch Dokumente der Zeitgeschichte und eine Hommage an einen Stadtteil, der sich im Laufe der letzten vierzig Jahre extrem gewandelt hat. Liebharts Bilder von Menschen in typischen oder auch skurrilen Situationen sind zugleich eine Liebeserklärung an den Stadtteil und seine Bewohner.

Fast alle auf den Bildern zu sehenden Geschäfte, Werkstätten, Betriebe und Gaststätten sind im Lauf der Zeit „verschwunden". Häuser wurden saniert und modernisiert, Hinterhöfe „entkernt", „Wohnraumspekulation" macht in den Zeitungen Schlagzeilen. Neue Technologien verändern das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben. Haidhausen wandelt sich vom „Stadtteil der kleinen Leute" zum „neuen Schwabing" und alsbald zum weit über München hinaus begehrten Wohnquartier.

 

Neben den nahezu 400 Schwarz-Weiß-Bildern des Fotografen Herbert Liebhart enthält der Band zusätzlich zahlreiche Kurztexte von Hermann Wilhelm, Künstler und Leiter des Haidhausen-Museums. Die Texte ergänzen oder erläutern die „Bilderwelten" Liebharts mit skizzenhaften Episoden aus dem damaligen Alltag.

https://haidhausen-museum.jimdofree.com/

Haidhausen Museum

Öffnungszeiten

So von 14 - 17 Uhr, sowie 

Mo/Di/Mi von 17 - 19 Uhr.

Adresse

Kirchenstr. 24
81675 München

Homepage

https://haidhausen-museum.jimdofree.com