Staatliches Museum Ägyptischer Kunst

Ägypten 1983 – Fotografien von Dirk Altenkirch

14.05.2024 - 20.10.2024, noch 4 Monate

Bildquelle: https://smaek.de/ausstellungen/mumkin-sura/ , Zugriff: 24. Mai 2024

Der Fotograf Dirk Altenkirch, 1955 in Karlsruhe geboren, studierte Architektur und widmete sich der Fotografie als Medium der Architekturvermittlung. Noch während seines Studiums gründete er sein erstes Fotoatelier und begleitete 1983 als Fotograf die archäologischen Ausgrabungen des Roemer- und Pelizaeus-Museums Hildesheim in der antiken Hauptstadt Piramesse, dem heutigen Qantir (Ägypten). Neben dem Grabungsalltag dokumentierte er mit seiner Kleinbildkamera das Leben in der Metropole Kairo, der Küstenstadt Alexandria, sowie in den Oasen der Westwüste (Bahariyya, Farafra, Dachla und Charga).

https://smaek.de/ausstellungen/mumkin-sura/

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch – Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr
Feiertag: 10:00 – 18:00 Uhr (wenn ein Feiertag auf einen Montag fällt, hat das Museum geöffnet)

Adresse

Gabelsbergerstraße 35
80333 München

Homepage

https://smaek.de