Münchner Stadtmuseum

Die Weite des Horizonts. Zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung der DZ-Bank

von 30.11.2018 bis 31.03.2019

30.11.2018 - 31.03.2019 In der Ausstellung geht es um das Phänomen Landschaft in der zeitgenössischen Fotografie. Ausgehend von den Vorstellungen, die in der Kunst der Romantik zur idyllischen Naturdarstellung formuliert wurden, werden die Veränderung von Natur- und Nutzlandschaft sowie die Auswirkun­gen von Verstädterung und Industrialisierung auf die Natur thematisiert. Die circa 120 Kunstwerke stammen von, Axel Hütte, Olivo Barbieri, Lothar Baumgarten, William Eggleston, Jochen Gerz, Luigi Ghirri, Rodney Graham, Beate Gütschow, David Hockney, Walter Niedermayr, Simone Nieweg, Detlef Orlopp, Jorma Purannen, Inge Rambow, Heinrich Riebesehl, Adrian Sauer und James Turrell.

https://www.muenchner-stadtmuseum.de/sonderausstellungen/vorschausonderausstellungen.html

Dienstag – Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Montags geschlossen

Münchner Stadtmuseum
Sankt-Jakobs-Platz 1
80331 München

Weitere Fotoausstellungen Münchner Stadtmuseum:

Weitere Fotoausstellungen in München:

Kunstfoyer Versicherungskammer Bayern
Pinakothek der Moderne